Maßhemden Frankfurt

Echter Stil beginnt im Detail: Nichts betont Ihren Maßanzug – und kleidet Sie so stilvoll – wie ein Maßhemd.

Was ist ein nach Maß bestelltes Hemd?

Ein Maßhemd wird dem Träger wortwörtlich auf den Leib geschneidert. Das bedeutet, unsere Spezialisten nehmen exakt Maß von Ihrem Oberkörper und aufgrund dieser Maße wird das Hemd fachmännisch von Hand hergestellt. Der Sitz eines guten Maßhemdes überzeugt nicht nur durch perfekte Passform und Komfort, sondern auch durch die unübertreffliche Eleganz echter Maßarbeit.

Was unterscheidet ein Maßhemd von einem Hemd von der Stange?

Ein Hemd vom Maßschneider ist unschlagbar in Passform und Tragegefühl, denn es ist genau nach Ihren Maßen und Wünschen hergestellt. Bei Stangenware müssen Sie sich zwangsläufig mit Hemden zufriedengeben, die nur zu 80 Prozent oder weniger passen. In unserem Atelier nimmt
man sich Zeit für Sie: Sie werden umfassend beraten und haben die Wahl aus verschiedenen hochwertigen Materialien und attraktiven Stoffdesigns. Auch eine fachmännische Verarbeitung hat der industriellen Herstellung einiges voraus – vor allem Qualität.

Bei echtmass haben Sie zahlreiche Optionen ohne Aufpreis – wie z.B. andersfarbige Manschetten, Kragen, Knopflöcher oder sogar Ihre Initialen. Nicht nur, was die Stoffe und das Design angeht, auch bezüglich der Kragenform und zahlreicher anderer Schnittdetails können Sie Ihr persönliches echtmass Hemd ganz individuell zusammenstellen. Wir passen Ihr Hemd gerne auch auf Ihren Anzug an. All das ist nur möglich bei Maßkleidung.

Welche Art von Stoff wird für die Hemden verwendet?

Wir haben ein breites Sortiment an erstklassigen und komfortablen Stoffen, je nach Hemdentyp und Kategorie haben Sie die Wahl aus folgenden Stoffarten: Oxford Baumwolle, Popeline, Pinpoint und Twill sind unsere hochwertigen Standards und Evergreens. Die besonders fein gesponnene und edle ägyptische Mako-Baumwolle ist wunderbar weich und besonders elegant. Unsere betont seidig-weiche und exklusive Sea-Island Baumwolle ist Kaschmir sehr ähnlich und hat ausgesprochen prächtige Farben.

Benötigen Maßhemden besondere Pflege?

Wenn Sie Ihre Hemden vom Herrenschneider pfleglich behandeln, haben Sie jahrzehntelang Freude an ihnen – vielleicht sogar ein ganzes Leben. Um Form, Farben und Materialien zu bewahren, beachten Sie folgende Pflegetipps: Waschen Sie Ihre Hemden grundsätzlich nach Farben sortiert. Klappen Sie die Manschetten um, schließen Sie vor dem Waschen den ersten Knopf und klappen Sie den Kragen nach oben. Sollten Verschmutzungen am Kragen zu sehen sein, behandeln Sie diese sanft mit Gallseife vor. Sie können Ihre Hemden auch besonders schonend auf links gedreht und in einem Kopfkissenbezug waschen. Üblicherweise reicht ein Waschgang bei 30 bis 40 Grad, beachten Sie aber zur Sicherheit stets die Pflegeanleitung. Manche Waschmaschinen haben sogar ein spezielles Programm für Hemden, bei dem mit mehr Wasser gewaschen und langsamer geschleudert wird, wodurch die Hemden weniger knittern. Geben Sie Ihre Hemden nie in den Trockner – die Fasern könnten leiden und eingehen –, sondern hängen Sie sie zur Trocknung auf einen Bügel und klappen Sie Kragen und Manschetten wieder zurück. Sollten Ihre Hemden im trockenen Zustand nicht knitterfrei sein, können Sie diese bei niedriger bis mittlerer Stufe sanft bügeln. Auf Stärke sollten Sie dabei möglichst verzichten.

Ihr Maßhemd zum fairen Preis

Bei echtmass zahlen Sie für ein Maßhemd nicht mehr als für ein hochwertiges Hemd von der Stange. Dafür erhalten Sie bei uns jedoch ein Hemd, das perfekt auf Sie und Ihren persönlichen Typus abgestimmt ist – eleganter geht‘s nicht. Und Ihren Maßanzug fertigen wir Ihnen selbstverständlich ebenso erstklassig.

Vereinbaren Sie gleich einen Termin mit uns in unserem Atelier in Frankfurt und wir beraten Sie gerne zu unserem gesamten Sortiment: 069 – 91 316 331.

Besuchen Sie uns für die Anfertigung von Maßhemden auch gerne in unseren Fachgeschäften in Wiesbaden oder Mainz.

Menü